"Angebote und Leistungen für Menschen mit Behinderungen
im Landkreis Stade"

Internetseite des Landkreises Stade
http://www.landkreis-stade.de
  
oder direkt zu der Informationsseite des Landkreises Stade
Soziales


Internetseite der Stadt Stade
http://www.stade.de/


Die Behindertenbeauftragte des PARITÄTischen
im Landkreis Stade - Jutta Henk  


21682 Stade
Im St. Johanniskloster, Johannisstr.3 ,


Tel.: 04141-3798,
Fax: 921511


Sprechzeiten: Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
tel. außerh. der Sprechzeiten: Anrufbeantworter, regelmäßige Abfrage
Kontakt per eMail

Infoblatt als PDF-Datei zum Drucken und Herunterladen
Farbig 379 KB


Kehdinger Omnibus Betriebs GmbH
Kehdinger Omnibus Betriebs GmbH liefert hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen:Behindertenbeförderung, Rollstuhltransporte, Mietwagen,Chauffeurdienste, Kurierfahrten, Krankentransporte, Clubreisen,Tagesausflüge, Sonderfahrten und logistische Lösungen im Rahmen von optimierten Routen- und Linienplanungen sowie Erstellungen von persönlichen Reisen und vieles mehr.
http://www.kob-gmbh.de


BEHINDERTENSPORTGEMEINSCHAFT-STADE
http://www.behindertensportgemeinschaft-stade.de


 


 


WEB for ALL


WEB for ALL ist ein Projekt des Vereins zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V. (VbI) in Heidelberg. Ziel des Projektes ist, dass alle Menschen unabhängig davon, ob sie behindert sind oder nicht, das Internet nutzen können. Das Projekt bietet Schulungen, Seitentests und Beratung für ein barrierefreies Internet an. Außerdem erstellt WEB for ALL barrierefreie Websites. http://www.webforall.info/


Beauftragter der Bundesregierung
für die Belange behinderter Menschen
Der Beauftragte ist zentraler Ansprechpartner bei der Bundesregierung in allen Angelegenheiten, die behinderte Menschen berühren. Er hält engen Kontakt mit den Betroffenen, ihren Verbänden und Organisationen, mit Trägern und Leistungserbringern bei Teilhabeleistung und mit vielen gesellschaftlichen Gruppen und sonstigen Organisationen, in denen behinderte Menschen arbeiten, Dadurch erhält er differenzierte Kenntnisse darüber, welche Probleme, Erwartungen und Ansprüche behinderte Menschen haben.
http://www.behindertenbeauftragter.de 


 


Der Behindertenbeauftragte des Landes
In Niedersachsen gibt es einen Beauftragten des Landes für Behinderte. Der vom Ministerpräsidenten berufene blinde Diplom-Pädagoge und Verwaltungsfachmann Karl Finke kennt die Probleme und Schwierigkeiten Behinderter aus eigener Erfahrung.
http://www.behindertenbeauftragter-niedersachsen.de/


Aktion Grundgesetz
Mit der Aktion Grundgesetz setzen sich über 100 Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe gemeinsam mit der Aktion Mensch für die rechtliche Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in Deutschland ein.
http://www.aktion-grundgesetz.de/ 


 


FORSEA e.V.
Die Internetseite des Forums für selbstbestimmte Assistenz e.V. gibt wichtige Informationen für alle, die mit Assistenzbedarf selbstbestimmt leben wollen. Hier gibt es auch hilfreiche Tipps zum ArbeitgeberInnen-Modell.
http://www.forsea.de/ 


 


Interessenverband Selbstbestimmtes Leben (ISL)
Die Interessensvertretung für Selbstbestimmtes Leben e.V. (ISL) in Deutschland setzt sich für Menschen ein, die mit Behinderung und/ oder chronischer Erkrankung ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben führen wollen. Mit Kampagnen durch und mit den Mitgliedsverbänden macht die ISL auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung aufmerksam, gibt grundlegende Informationen und zeigt wirksame Hilfen auf.
Die Adressen der Mitgliedsverbände des ISL sind hier erhältlich.
http://www.isl-ev.de/ 


 


Netzwerk Artikel 3
Netzwerk Artikel 3 ist ein Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter, der wesentlich am Zustandekommen des Benachteiligungsverbotes für behinderte Menschen im Grundgesetz mitgewirkt hat. Es ist ein bundesweit arbeitendes Netzwerk der Gleichstellungsinitiativen, das sich einer menschenrechtsorientierten Sichtweise von Behindertenpolitik verschrieben hat. Die Seite informiert über Projekte auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, die alle wichtige Schritte in Richtung Selbstbestimmung gehen.
http://www.nw3.de/